anchor_top

Historisches Schloss nahe einer historischen mittelalterlichen Stadt

map_display
Creysse, Frankreich

Nachdem das ursprüngliche Schloss vor einigen hundert Jahren abgebrannt war, wurde es von einem französischen Botschafter im Jahre 1960 wiederhergestellt, nachdem er in seine Heimatregion, Bergerac, zurückkehrte. 2004 wurde dieses Objekt vom jetzigen Besitzer erworben. Damit ist das Gebäude, trotz des historischen Erscheinungsbildes, modern ausgestattet, unter anderem mit Zentralheizung, Abwasserleitung, Elektrizität, Internetverbindung und Telefonnetz. 

Das Grundstück bietet ein Maximum an Privatsphäre. Das Gebäude ist ein einzigartiges Schloss, welches umgeben ist von Grünfläche und total ungestört im schönen Südwesten Frankreichs liegt. Die Liegenschaft enthält nicht nur ein Schloss, sondern auch ein grosszügiges Schwimmbad, ein Badehaus, eine grosse Scheune und noch ein weiteres separates Wohnhaus.
Trotz der totalen Isolation liegt die historische Stadt Bergerac nur 5 km entfernt. Restaurants, Läden oder Schulen: Dort finden Sie alles, was Sie benötigen. Selbst der internationale Flughafen von Bergerac liegt nur rund 15 Autofahrtminuten entfernt.


Wichtige Angaben:
  • Momentan bewohnbare Fläche im Schloss: 357 m2
  • Weitere 275 m2 Wohnfläche im Obergeschoss sind bereit zur Renovation 
  • 216 m2 grosser Keller
  • 400 m2 grosse Scheune
  • 100 m2 grosse Gartenhaus
  • 50 m2 grosse Poolhaus
  • Modernes, 110m2 grosses separates Haus
  • Grosser Wald
  • Umgeben von Grosser Grünanlage
  • 100'000 m2 grosses Grundstück

Falls Sie weiteres Interesse am Objekt haben oder weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
Dokumentation bestellen

Angaben

Objektart
Schloss
Preis
CHF 2'629'000.-
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Badezimmer
3
Wohnfläche
357 m²
Grundstücksfläche
100000 m²
Verfügbarkeit
ab sofort

Kontakt

Objekt : Chateau in Frankreich / Schloss / FR-24100 Creysse / CHF 2'629'000.-

?
Ich akzeptiere die Bedingungen bezüglich der Datenverarbeitung*
(*) Obligatorische Felder