anchor_top

Historisches Altstadthaus mit der höchsten Dachterrasse

map_display
Zug, ZG

Ein Bijou im Herzen der Altstadt. Nicht zufällig trägt das Altstadthaus, in dem im Jahr 1855 auch der bekannte Zuger Baumeister Leopold Garnin wohnte, den Namen „Zur Höchi“.
Beim Aufenthalt auf der Dachterrasse bietet sich dem Besucher ein fantastischer Panoramablick auf den Zugersee und die Alpen. Der Wechsel der Tages- und Jahreszeiten sorgt für immer neue und einzigartige Stimmungsbilder. Hinzu kommt die einzigartige Sicht auf die romantischen Dächer der Altstadt – ein Privileg, das man nur in diesem höchsten historischen Altstadthaus in dieser herausragenden Qualität geniessen kann.

  • Dachterrasse
  • Höchstes Haus in der Altstadt
  • Einzigartige Architektur
  • Atemberaubende See- und Bergsicht
  • Etagen 6                                                      
  • Einheiten 4  
  • Es besteht die Möglichkeit alle Einheiten im Haus zu einer zu vereinen                                         
  • Ladenfläche 1                                             
  • 1.5 Zimmerwohnung 2                                    
  • Triplexwohnung 1                                     
  • Kubatur 834m3                 
  • Grundstückfläche 61m2               
  • Geschossfläche gesamt ca. 300m2
  • Terrassenfläche ca.10.80m2 
  • Gasheizung                                                           
  • Baujahr 1430                     
  • Kernsarniert 2003        


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Dokumentation bestellen

Angaben

Objektart
Stadthaus
Preis
Preis auf Anfrage
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Kontakt

Objekt : AltstadthausJan2024 / Stadthaus / CH-6300 Zug

*
?
Ich akzeptiere die Bedingungen bezüglich der Datenverarbeitung*
* = Pflichtfelder